¡¡ GRATIS 1 KG DE LIMONES EN CADA CAJA!!
Warenkorb
No hay productos en el carrito
VALENCIANISCHE MONDBOHNEN 200 G

VALENCIANISCHE MONDBOHNEN 200 G

4.9/5 13 Meinungen
250 Gramm getrocknete Valencianische Mondbohnen für Paella

Ausgewähltes Geschäft
  • Sku Garrofon
  • Mehr in MONDBOHNEN
Beschreibung

250 g getrocknete valencianische Mondbohnen (netto), das entspricht ca. 8 Portionen original valencianischer Paella (30 g pro Person).

Es ist eine grundlegende Zutat der authentischen valencianischen Paella.

Die valencianische Mondbohne ist weich und cremig und hat die Fähigkeit, die Aromen der Brühe, in die sie eingelegt wird, aufzunehmen. Daher wird sie traditionell in der Paella verwendet, was sie zusammen mit ihrer Textur zu einem charakteristischen Bestandteil der echten Paella macht.

Diese aus Valencia stammende Sorte ist eine Delikatesse für Feinschmecker, die während der ganzen Saison (je nach Verfügbarkeit der Ernte) erhältlich ist. Sie unterscheidet sich von ihren amerikanischen Schwestern durch ihre dünne Schale, ihre cremige Textur, ihren sehr weichen Geschmack und ihre leicht violette oder violette Färbung. Das "Garrofón" oder "Garrofó" ist ein wesentliches Element der authentischen und originalen valencianischen Paella, und jetzt können Sie es überall auf der Welt essen.

Die trockene Mondbohnen ermöglichen einen korrekten Transport und eine korrekte Lagerung, ohne dass sie ihre Qualitäten über Monate hinweg verliert, da sie geschält wird, im Gegensatz zu den frischen Mondbohnen, die ihre Qualitäten schnell verlieren, da es sich um ein verderbliches Produkt handelt, das für den Transport, die Konservierung und die Lagerung gekühlt werden muss und dessen Lebensdauer nur wenige Tage beträgt und das aufgrund seiner dicken Kruste große Verluste aufweist.

Wie kocht man die Mondbohnen für die Paella Valenciana?

Für eine valencianische Paella rechnet man zwischen 30 und 35 Gramm trockene Mondbohnen pro Person, die Hydratisierung besteht einfach darin, die Mondbohnen 12 bis 15 Stunden in Wasser einweichen zu lassen. Nach der Hydratisierung müssen die Mondbohnen gekocht werden, um die gewünschte cremige Konsistenz zu erhalten. Die Kochzeiten hängen davon ab, ob das Wasser hart oder weich ist. In weichem Wasser dauert es zwischen 20 und 30 Minuten in einem Schnellkochtopf und zwischen 40 Minuten und 1 Stunde in einer Paella- oder Kasserolle, was sich bei sehr hartem Wasser verdoppeln kann.

Meinungen

Especial

05/02/2024 08:20

Todavía no lo he probado pero pinta estupendo

17/01/2024 22:43

típico valenciano, para dar mejor sabor a las paellas y además esta muy rico

19/12/2023 18:55

Muy buenas!!

02/06/2023 16:00

Perfectos para una buena paellita.

02/04/2023 12:15

Muy bueno

06/06/2022 13:03

no lo he probado aún

16/05/2022 18:51

Buenísimo grande y muy buen sabor

05/05/2022 13:15

Para la paella muy bien

21/04/2022 09:40

Las sembradas hasta ahora tienen un alto porcentaje de germinación.

20/04/2022 14:29

a un no lo e probado tiene buena pinta

09/04/2022 11:13

Tiene buena pinta ,aún no lo he probado

08/04/2022 19:39

Buenisimo

15/03/2022 18:50
Tiempo de carga: 0.360 segundos